Seite wurde nicht gefunden.
Link verschicken   Drucken
 

Philosophie

Unser Leitbild : Wir machen Musiker!

Das Studium am Music College Hannover ist eine Vollzeitausbildung mit 24 Semesterwochenstunden über zwei Jahre. Dann erfolgt eine Abschlussprüfung zum geprüften Berufsmusiker (Jazz/Rock/Pop) und qualifizierten Musikpädagogen. Die Ausbildung ist anerkannt nach § 161 Niedersächsisches Schulgesetz und die Abschlussprüfungen finden unter Vorsitz der Landesschulbehörde Niedersachsen statt. Als Hauptfächer stehen zur Wahl: E-Gitarre, E-Bass, Gesang, Schlagzeug, Klavier und Saxophon

 

Ein drittes, das Aufbaujahr, das optional belegt werden kann, vermittelt zusätzliche Qualifikationen in den Bereichen instrumentales Hauptfach, Recording und Producing, Arrangement, Karriere-Coaching und Musikpraxis.

Die Ausbildung am Music College Hannover stellt folgende Qualitäten in den Vordergrund:

 

EINE INDIVIDUELLE UND PERSÖNLICHE BETREUUNG
  • Wir setzen als bundesweit einzige anerkannte Ausbildung auf durchgängigen und vollwertigen Einzelunterricht plus wöchentliche Gruppenseminare im Hauptfach. Damit bieten wir insgesamt bis zu 4 Stunden Hauptfachunterricht pro Woche. Das lässt Platz für ein umfassendes Curriculum und setzt den Focus auf die individuelle Entwicklung und die Förderung jedes Einzelnen. Als Hauptfächer stehen zur Wahl:  E-Gitarre, E-Bass, Klavier/Keyboards, Schlagzeug, Gesang, Saxophon
 
KREATIVITÄT
  • Kreativität ist ein unverzichtbarer Bestandteil für eine erfolgreiche Musikerkarriere. Deshalb umfasst unser Lehrplan einen großen Anteil an Songwriting und Recording und außerdem einen Kreativkurs, der sich mit den realen Anforderungen für Musiker in der Kreativwirtschaft (Werbung, Film etc.) auseinandersetzt.

 

 PROFESSIONELLE QUALITÄT
  • Unser Dozenten-Team setzt sich aus erfahrenen diplomierten Profi-Musikern zusammen, die darüber hinaus auch als Lehrende an verschiedenen Hochschulen im Bundesgebiet tätig. Sie alle vereint die Überzeugung für das besondere Ausbildungsprogramm am Music College Hannover.

 

PERSÖNLICHKEITSBILDUNG
  • Die Alltag als Musiker stellt auch unsere Studenten vor immer neue Herausforderungen. Wir unterstützen die Studierenden hierbei durch aktives Kommunikationstraining und Coaching und bieten außerdem bei Bedarf auch persönliche Beratungen an.

 

PLAY WITH THE PRO’S
  • Für optimale Lernfortschritte laden wir in regelmäßigen Abständen externe Profi-Musiker ein, die mit unseren Studenten in Workshops verschiedene Stilistiken bearbeiten. Auf diese Weise kann jeder sein Können im Zusammenspiel mit erfahrenen Spezialisten für die jeweilige Stilistik überprüfen und erweitern.

 

VIELSEITIGKEIT
  • Unsere Erfahrung zeigt, dass sich der Musikerberuf aus vielen verschiedenen Kompetenzen zusammensetzt. Deshalb beschränkt sich unser Angebot nicht auf die Ausbildung zum Lehrer oder zum Live-Musiker für eine spezielle Musikrichtung, sondern vereinigt in einem umfassenden Curriculum alle grundlegenden Aspekte des Rock, Pop, Jazz und Latin.
  • Nach Abschluss der Ausbildung verfügen unsere Absolventen über : musikalische Kompetenz (professionelle Umsetzung von Rock, Pop, Funk, Soul, Jazz, Swing und Latin), pädagogische Kompetenz (Einzelunterricht und Ensemble-Leitung/Band-Coaching), einen sicheren Umgang mit fortgeschrittenen Themen der Musiktheorie, Kreativität, der professionellen Anwendung von Songwriting, Recording, tontechnischen Grundlagen und Music Business